In diesen Wochen spricht man in Diabetikernkreisen von nichts anderem mehr. Die Firma Abbott hat mit ihrem FreeStyle Libre Flash Glukose Messsystem eine kleines Wunder geschaffen. Mit dem Sensor entfällt nämlich das Blutzuckermessen mit Teststreifen und Stechhilfe. So mancher wird froh sein, denn manchmal ist das Pieksen in den Finger schmerzhaft. Nach mehr als 35 Jahren Diabetes mit bis zu 8 Mal tägliches Pieksen bin ich quasi immun, aber für viele kleine Kinder und vor allem deren Eltern wird es eine große Erleichterung sein. Mit einem Lesegerät fährt man über einen Sensor, der am Oberarm platziert wird. Sekundenschnell wird das Ergebnis angezeigt. Der Sensor ist wasserdicht und kann beim Duschen und Baden getragen werden. Gerade beim Sport ist das Messen mit dem Sensor ideal. Egal ob Joggen oder Radfahren fürs Messen braucht man die Sportart nicht zu unterbrechen. Kurz einscannen und schon ist das Ergebnis da. Ich freue mich, wenn das Gerät in den nächsten Tagen bestellbar ist. Leider konnte mir heute der Kundensupport kein genaues Bestelldatum nennen. Man spricht von spätestens Anfang nächster Woche. Gut, dann hoffe ich mal, dass Abbott sein Wort hält. Denn ich und viele andere tausende Diabetiker warten schon sehnsüchtig auf dieses kleine Wundergerät, das uns den Alltag etwas angenehmer macht.

Nachtrag: Seit heute, 30.10.2014, kann man über den Onlineshop den FreeStyle Libre bestellen. Das Starterpaket, Lesegerät + 2 Sensoren, kosten 169 € plus Versandkosten von 5,95 €. Ich habe heute ganz früh gegen 5 Uhr bestellen können. Ich bin gespannt, wann die Lieferung eintrifft.

Pin It on Pinterest

Share This