Ja, meine Beine streiken gerade etwas. Leider :-( Um es genau zu sagen, ich habe eine sehr schmerzhafte Venenentzündung im rechten Unterschenkel. Wer schon einmal eine Venenentzündung gehabt hat, kennt diesen fürchterlichen Schmerz. Bei jeder Berührung kann man die Wände hochgehen und das rundum die Uhr. Hilfe muss her, also ab in die Fachklinik für Venenchirurgie. Nach ausgiebiger Untersuchung steht fest, dass es keine Thrombose ist. Gut so, ein ganzer Steinschlag fällt von meinem Herzen. Die Frage nach dem Sport stelle ich natürlich sofort. Was kann oder darf ich machen? Schließlich möchte ich nicht leichtsinnig sein und doch noch eine Thrombose riskieren. Wilde Sportarten wie Skilaufen oder Handball soll ich meiden, da das Verletzungsrisiko zu hoch ist. Da gerade Hochsommer ist, scheidet Skilaufen aus. Glück gemacht. Sportarten wie Walken, Nordic Walking, Radfahren oder schwimmen sind dagegen topp. Sehr gut, da es genau meine Sportarten sind, die ich sehr gerne mache. Bloss wie mache ich es mit den Kompressionsstrümpfen? Bei 30° Grad und mehr echt eine Herausforderung. Vor allem diese grauen Kompressionstrümpfe sehen wirklich so was von schrecklich aus, dass ich mich damit nicht in der Öffentlichkeit zeigen möchte.

Kompressionsstümpfe Also, muss etwas Farbiges an Socken her. Ich entscheide mich für die Crossfit Kniestrümpfe von Reebok. Ich finde sie wirklich gut, da sie stützen, dämpfen, nicht rutschen und kühlen. Optisch auch ein Hingucker, nicht zu auffällig, mit meiner Lieblingsfarbe orange. Auch wenn es gerade sehr warm ist, empfinde ich das Tragen nicht als lästig.

Die Blutzuckerwerte leiden bisher nicht unter der Venenentzündung. Ich bin mir sicher, dass es auch so bleiben wird. Die Werte sind konstant. Die Medikamente zeigen keine Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel.

Ach ja, die Wettervorhersage hat kühlere Tage angekündigt. Regen und Sturm, knappe 20° Grad. Da wird sicherlich so manch einer das Frösteln anfangen. Gut, dass ich meine Kompressionsstrümpfe habe.

 

 

Pin It on Pinterest

Share This