Low Carb Nudeln in leckerer Gemüsepfanne

Low Carb Nudeln in leckerer Gemüsepfanne

Ich bin schon immer ein großer Fan von Gemüsepfannen in den unterschiedlichsten Variationen gewesen. Eine meiner Lieblingsgemüsesorten ist Paprika. Paprika ist für mich eine gute Basis für eine leckere Gemüsepfanne.

Vor meiner Ernährungsumstellung habe ich zu einer Gemüsepfanne immer sehr gerne Reis oder Nudeln gegessen. Nachdem ich aber gemerkt habe, wie stark die Kohlenhydrate den Blutzuckerspiegel beeinflussen, die Bauchspeicheldrüse wird ständig zur Insulinausschüttung gezwungen und somit stetig die Fettverbrennung gehemmt, habe ich mit Produkten aus Konjakmehl eine gute kohlenhydratfreie Alternative gefunden.

 

 

Mein Rezept für Low Carb Nudeln mit Hähnchenbrustfilet und Paprika, 2 Portionen:

  • 10 g Kokosöl
  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 x rote Paprika
  • 1 x gelbe Paprika
  • 1 x grüne Paprika
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 200 g Kajnok Penne Slim
  • 20 g Erdnüsse ungesalzen
  • Salz, Pfeffer, Chili-Flocken nach Belieben
Kohlenhydratfreie kajnok Penne

Kohlenhydratfreie kajnok Penne

Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und in Kokosöl anbraten. Paprika in kleine Würfel schneiden und hinzufügen, mit den passierten Tomaten aufgießen. Falls die Gemüsepfanne zu dick sein sollte, noch etwas Wasser hinzufügen. Danach die verzehrfertigen Kajnok Penne Slim unter heißen Wasser abspülen und in die Pfanne geben. Gewürze dazu geben und alles so lange köcheln lassen, bis die Paprika angenehm weich ist.

Servieren und mit Erdnüssen bestreuen.

Guten Appetit

Die kajnok Produkte sind kohlenhydratfrei, paleo, ohne Zucker, glutenfrei, geruchsneutral, vegan, halal, koscher und bleiben al-dente. Auf 100 g sind 8 Kalorien und 0,2 g Fett enthalten. Sie bestehen hauptsächlich aus Wasser (97%) und Konjakmehl. Das Konjaktmehl (Glucomannan) bindet 50 Mal so viel Wasser als sein eigenes Eigenvolumen. Das Sättigungsgefühl stellt sich schnell ein. Die kajnok Produkte gibt in den Sorten: Penne, Nudeln, Spaghetti, Fettuccine und Reis.

Pin It on Pinterest

Share This